Auf in die nächste Runde: Deutschland will gegen Island siegen

Sein Einsatz ist noch fraglich: Wird Steffen Weinhold bis zum Spiel gegen Island fit?

Nach dem Vorrundendurchmarsch wird es nun langsam ernst für die deutsche Mannschaft. Island wartet als nächster Gegner.

Mit großer Zuversicht starten Deutschlands Handballer in die heiße WM-Phase. Zum Hauptrundenauftakt gegen Island an diesem Samstag (20.30 Uhr/ARD) in Köln will das im Turnierverlauf noch ungeschlagene Team von Bundestrainer Christian Prokop mit einem Sieg zwei weitere Punkte auf sein Konto buchen. Weiterhin fraglich ist der Einsatz von Rückraumspieler Steffen Weinhold Dieser laboriert an einer Zerrung im Adduktorenbereich.

Teammanager Oliver Roggisch ließ nach dem Training am Freitagabend offen, ob der 32-Jährige vom THW Kiel mitwirken kann. Sollte Weinhold wie schon gegen Serbien ausfallen, könnte Europameister Kai Häfner in das Aufgebot rücken.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*