Atomabkommen


Iran transportiert 11 Tonnen Uran ab

Der Iran hat mehr als elf Tonnen niedrig angereichertes Uran nach Russland verschifft. Das Land erfüllt damit einen wichtigen Teil des Atomabkommens, sagt US-Außenminister John Kerry.