Hamburg Media School

Rote Flora: Droht die Hausdurchsuchung im Schanzenviertel?

Hamburg (dpa/lno) – Nach der Großrazzia gegen die linke Szene rechnen Aktivisten der Roten Flora mit einer bevorstehenden Durchsuchung ihres Autonomenzentrums im Hamburger Schanzenviertel. Wahrscheinlich werde demnächst «die öffentlichkeitswirksame Razzia in der Roten Flora stattfinden», hieß es in einer der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag vorliegenden Erklärung der Rotfloristen. Die Polizei hatte am Dienstag in acht Bundesländern 23 Wohnungen der linken Szene durchsucht, nicht aber die Rote Flora. Mit der Aktion sollte vor allem Stimmung gegen linke Strukturen und Zusammenhänge gemacht werden, erklärte die Rote Flora. Die Proteste gegen den G20-Gipfel Anfang Juli in der Hansestadt sollten so delegitimiert werden. «Es…


Eisiger Winterwunderwald für die Wissenschaft

Eisstürme richten in den USA regelmäßig verheerende Schäden an. Mit dem Klimawandel könnte das Phänomen häufiger werden. Mögliche Folgen untersuchen Forscher nun in New Hampshire – in einem künstlich vereisten Wald.




Urteil um Tod von Münchner Informatiker an A9 erwartet

Dessau-Roßlau (dpa/sa) – Am Landgericht Dessau-Roßlau wird am Donnerstag (09.00 Uhr) das Urteil im Prozess um den qualvollen Tod eines Informatikers erwartet. Angeklagt sind vier Männer. Sie sollen den 39-Jährigen aus München im Januar 2012 auf einem Parkplatz an der A9 in Sachsen-Anhalt überfallen, verschleppt und zu Tode gequält haben, um an seine Geldkarten samt Geheimnummern zu kommen. Die aus Litauen stammenden Angeklagten haben dies bestritten.


Deutscher Nachwuchs-Skirennfahrer stirbt bei Abfahrtsrennen

Lake Louise (dpa) – Der deutsche Nachwuchs-Skirennfahrer Max Burkhart ist bei einem Abfahrtsrennen im kanadischen Lake Louise ums Leben gekommen. Der 17-Jährige sei am Dienstag (Ortszeit) in ein Fangnetz gefahren, bestätigte der Pressesprecher des Deutschen Skiverbands (DSV), Ralph Eder, am Donnerstag.


Weihnachtsbaumkauf: Auf der Suche nach der perfekten Tanne

Am ersten Adventswochenende startet der Verkauf von Weihnachtsbäumen: Während sich Perfektionisten auf die Suche nach dem makellosen Baum machen, lassen sich Bequeme die Tanne an die Haustür liefern. Der Durchschnittsbaum ist 1,70 Meter hoch und kostet etwa 24 Euro.


Der gemeinsame Feind Klimawandel

Die Einigung auf ein erneutes Klimaabkommen sorgte im Dezember 2015 für Überraschung und viel Jubel. Was wurde vereinbart und wie schlimm steht es um unsere Erde?


Tempelhofer Freiheit- auch für Flüchtlinge?

Auf dem Tempelhofer Flugfeld wird die größte Flüchtlingsunterkunft Deutschlands entstehen. 7.000 Flüchtlinge sollen auf dem Gelände des ehemaligen Berliner Flughafens Platz finden. Wird aus der beliebten Berliner Freifläche nun ein Flüchtlingsghetto?


.swiss – Die Edel-Marke im Web

Wer schnappt sich Hotel.swiss? Das Bundesamt für Kommunikation hat den Bewerberkreis für die .swiss-Domains geöffnet. Doch nicht jeder kann eine .swiss-Domain beantragen.