Hamburg Media School




«Pokémon Go» wird an Wetter angepasst

Der Hype um «Pokémon Go» hat nachgelassen, auch wenn es immer noch einen harten Spieler-Kern gibt. Für sie lassen sich die Entwickler etwas Neues einfallen: Das reale Wetter beeinflusst künftig auch die Entwicklung des Spiels. Und es gibt mehr Pokémon-Figuren. San Francisco (dpa) – Die Macher des Smartphone-Games «Pokémon Go» wollen das Spielgeschehen mit Wettereffekten aufpeppen. «Wenn es draußen schneit, wird auch im Spiel Schnee fallen», das gleiche gelte auch etwa für Sonne oder Wind, sagte Matt Slemon von der Entwicklerfirma Niantic zur Ankündigung der Funktion am Mittwoch. Zugleich werden diese Woche 50 weitere Pokémon-Figuren zum Spiel hinzugefügt, was die Aktivität…



Hamburg: Abtreibungen nehmen zu

Wiesbaden/Hamburg (dpa/lno) – In Hamburg haben von Januar bis Ende September mehr Frauen abgetrieben als im Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Schwangerschaftabbrüche stieg um 5,3 Prozent auf 2855, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Donnerstag mitteilte. Ob auch der Anteil der Abtreibungen an der Gesamtzahl der Schwangerschaften gestiegen ist, wissen die Statistiker noch nicht. Dafür fehlten noch Bevölkerungszahlen. Hamburg liegt im Ländervergleich im Mittelfeld Im bundesweiten Vergleich liegt Hamburg im Mittelfeld. Mit 3621 Abbrüchen im Jahr 2016 sticht die Hansestadt nicht wirklich hervor. Mit Abstand am meisten Abtreibungen gab es über die letzten Jahre in Nordrhein-Westfalen.   Bundesweiter Anstieg von…



Landrat für Erweiterung des Mitteldeutschen S-Bahn-Netzes

Naumburg (dpa) – Der Landrat des Burgenlandkreises, Götz Ulrich, hat sich für eine Erweiterung des Mitteldeutschen S-Bahnnetzes in Richtung Süd-Sachsen-Anhalt ausgesprochen. Er werbe zusammen mit den Oberbürgermeistern von Zeitz, Naumburg und Weißenfels für eine Anbindung dieser Städte im 30-Minuten-Takt, sagte der CDU-Politiker.


Vierte Generation der ICE ist eingesetzt

Hannover (dpa/lni) – Der modernste ICE der Deutschen Bahn fährt ab Sonntag auf noch mehr Verbindungen durch Niedersachsen. Die ICE der vierten Generation fahren künftig auch von Hamburg über Hannover und Göttingen nach Stuttgart und München. Fünf der ICE4-Züge werden auf den beiden Strecken eingesetzt, kündigte die Deutsche Bahn an. Im Regionalverkehr gibt es mehr Fahrten am frühen Morgen und späten Abend sowie am Wochenende. Außerdem erhalten Hannover und Braunschweig eine neue Nachtzug-Verbindung nach Zürich. Ins niederländische Hengelo pendelt ab Mitte Januar stündlich eine neue Regiobahn aus Bielefeld über Osnabrück und Bad Bentheim. Wer von Braunschweig und Hildesheim nach Stuttgart,…


Bitcoin nicht zu stoppen: Wert steigt über 14 000 US-Dollar

Frankfurt/Main (dpa) – Der Bitcoin knackt eine Rekordmarke nach der nächsten: Am Donnerstagmorgen wurde eine Einheit der Digitalwährung über 14 000 US-Dollar gehandelt. Auf der großen Handelsplattform Bitstamp erreichte sie bis zu 14 199 Dollar. Als Grund für den jüngsten Kurssprung gilt die baldige Einführung von Terminkontrakten auf Bitcoins. Dabei wird ein «Basiswert» – das können Schweinehälften, Sojabohnen, Dollar oder eben Bitcoin – zu einem festen Preis schon heute verkauft. Grundidee ist, sich gegen künftige Preisschwankungen abzusichern. Damit stößt die Digitalwährung in das traditionelle Finanzgeschäft vor. In der Branche ist das umstritten. Der Interessenverband «Futures Industry Association» kritisiert, die Regulierer…