Artikel von marcus_1l79554b

Erster Finalist bei den French Open: Djokovic siegt über Gulbis

Paris (dpa) – Der Tennis-Weltranglisten-Zweite Novak Djokovic hat zum zweiten Mal das Endspiel der French Open erreicht. Der von Boris Becker mitbetreute Serbe gewann am Freitag in Paris 6:3, 6:3, 3:6, 6:3 gegen den Letten Ernests Gulbis. Well done today !!! #rg14 djokovic_official #teamdjokovic #nolefam http://t.co/4V2TucsFuk — Boris Becker (@TheBorisBecker) 6. Juni 2014 Djokovic trifft im Finale am Sonntag entweder auf Titelverteidiger Rafael Nadal aus Spanien oder den schottischen Wimbledonsieger Andy Murray. Bei seiner ersten Final-Teilnahme vor zwei Jahren war Djokovic dem achtmaligen Paris-Champion Nadal unterlegen. Die French Open sind das einzige Grand-Slam-Turnier, das der 27-Jährige noch nicht gewonnen hat….




Gleichstellung von Homosexuellen: Amerikanische Staaten verabschieden Resolution

Buenos Aires.  Die amerikanischen Länder wollen künftig Homosexuelle und Transsexuelle gleichstellen. Dies entschied die Generalversammlung der Organisation der Amerikanischen Staaten (OAS) am Donnerstag (Ortszeit) in Paraguays Hauptstadt Asunción. Damit werden die 34 Mitgliedstaaten aufgefordert, eine rechtliche Gleichstellung sexueller Minderheiten zu gewährleisten und juristische Hindernisse abzubauen. Einen bindenden Charakter hat die Resolution jedoch nicht.





Steuerfahndung: Neue Ermittlungen gegen Alice Schwarzer

Vor vier Monaten räumte Alice Schwarzer ein geheimes Konto in der Schweiz ein – inklusive Selbstanzeige und Steuernachzahlung. Jetzt gibt es neue Vorwürfe. Der Anwalt der Frauenrechtlerin bestätigt Durchsuchungen, die Staatsanwaltschaft schweigt. Köln (dpa) – Gegen die Frauenrechtlerin Alice Schwarzer läuft auch nach ihrer Selbstanzeige und Steuernachzahlung ein steuerliches Ermittlungsverfahren. Das teilte der Anwalt der 71-jährigen Publizistin, Christian Schertz, am Freitag mit und reagierte damit auf Berichte der Nachrichtenmagazine „Focus“ und „Spiegel“. Steuerfahndung und Staatsanwaltschaft hätten im Mai unter anderem Schwarzers Haus im Bergischen Land bei Köln durchsucht, berichteten die Magazine. Schertz bestätigte die Durchsuchungen am 20. Mai.


Ukraine: Poroschenko legt Amtseid ab

Kiew (dpa) – Zwei Wochen nach seinem Sieg bei der Präsidentenwahl in der Ukraine soll der Milliardär Petro Poroschenko (48) an diesem Samstag in Kiew offiziell sein Amt antreten. Zu der Zeremonie werden internationale Gäste erwartet, darunter Bundespräsident Joachim Gauck, US-Vizepräsident Joe Biden und EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy. Poroschenko soll im Parlament – der Obersten Rada – zunächst den Amtseid ablegen. Im Anschluss ist eine Übernahme der Streitkräfte auf dem Sophienplatz im Stadtzentrum geplant.


CSU: Streit über Auslandseinsätze

München (dpa) – In der CSU rumort es nach der Niederlage bei der Europawahl nun an einer neuen Front. Innenminister Joachim Herrmann griff am Freitag Parteivize Peter Gauweiler scharf an, weil dieser die Auslandseinsätze der Bundeswehr für verfassungsrechtlich fragwürdig hält. Der CSU-Vize zielt vor allem auf den Afghanistan-Einsatz: „Eine Aktivität, die unserer Verfassungslage in nichts entspricht“, schreibt Gauweiler in einem Redemanuskript, das er auf seiner Webseite veröffentlicht hat.