Deutschland gehört zu Spitzenreitern beim Mindestlohn

Quelle: Google Bilder

Der Mindestlohn in Deutschland gehört zu den höchsten in der EU. Wie das Statistikamt Eurostaat am Freitag mitteilte, liegt er umgerechnet auf einen Monatslohn bei 1498 Euro. Mehr gezahlt wird dem demnach lediglich in Belgien (1532 Euro), den Niederlanden (1552 Euro), Irland (1563 Euro) und Luxemburg (1999 Euro).

Die niedrigsten Mindestlöhne in der EU gibt es in Bulgarien (235 Euro), Rumänien (275 Euro), Lettland und Litauen (je 380 Euro). Keine entsprechende Regelung haben den Angaben zufolge nur noch Dänemark, Italien, Zypern, Österreich, Finnland und Schweden.

In den USA lag der auf Bundesebene geltende Mindestlohn laut Eurostat zuletzt bei 1192 Euro pro Monat.

dpa

Kommentar hinterlassen zu "Deutschland gehört zu Spitzenreitern beim Mindestlohn"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*