Jimmy Wales greift vollmundig an: Googles Internetsuche ist kaputt, wir ändern alles

Jimmy WalesJimmy Wales, Gründer der etablierten Wissensdatenbank Wikipedia, greift massiv Google an: Die gängigen Suchfunktionen im Internet seien derzeit „kaputt“, es fehle an „Freiheit, Gemeinschaft, Verantwortlichkeit und Transparenz“. Seine neue Suchmaschine Wikia Search werde „all das ändern“.

Wales äußert die vollmundige Ankündigung auf seiner Seite http://www.wikia.com/wiki/Wikia. Darüber soll in Kürze eine neue Suchmaschine verfügbar werden, die den Netzwerkgedanken bei Suchmaschinen stärker berücksichtigen soll. Ziel ist, nicht mehr eine geheimgehaltene Mechanik wie bei Google für die besten Suchtreffer zu verwenden, sondern die Internet-Nutzer stärker einzubeziehen. Starten soll die neue Suchmaschine am Montag, 7. Dezember.

Kommentar hinterlassen zu "Jimmy Wales greift vollmundig an: Googles Internetsuche ist kaputt, wir ändern alles"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*